VEREIN ZUR TRADITIONSPFLEGE DER FEUERWEHR

  • alt text
  • alt text
  • alt text
Im Februar 2005 gründete sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Rampitz/Thalschütz e.V., der seit 2007 Förderverein zur Traditionspflege der Feuerwehr e.V. heißt.Wir sind bestrebt viele kulturelle Höhepunkte in der Gemeinde, vor allem in den Orten Rampitz und Thalschütz, zu schaffen.
Von den Feuerwehrkameraden aus der Wiege gehoben, setzt der Verein die Tradition fort und veranstaltet alljährlich kleine Feste, die von der Bevölkerung gern als Abwechslung im Dorfleben angenommen werden.

Eine der Traditionen ist das Osterfeuer, welches in jedem Jahr am Ostersamstag entzündet wird. Bei Steaks und Bratwürsten vom Grill, einem Bier und bei Knüppelkuchen für die kleinen Besucher begrüßt der Verein zusammen mit seinen Gästen das Frühjahr.

Auch das Sommerfest im August ist Anziehungspunkt für viele Bewohner aus der näheren Umgebung der Gemeinde. Ein buntgemischtes Programm, vom Männerchor über humoristischen Einlagen und Kinderanimation bis hin zur Disco, rundet den Tag ab.

Erstmalig im Jahr 2005 plante der Verein zwei weitere Veranstaltungen. Neben einem gemütlichen Frühschoppen am Pfingstsonntag, wurde im Herbst die Äppelkammer im Ortsteil Rampitz organisiert.

Neben den Festen, die der Traditionsverein selbst veranstaltet, beteiligen sich seine Mitglieder ebenfalls an Feierlichkeiten anderer Vereine, so zum Beispiel dem Heimatfest in der Gemeinde Kötzschau. Dabei gehört die Teilnahme der Feuerwehrkameraden am Festumzug genauso zum Brauch wie die Mitgestaltung des Lumpenumzuges.

Vereinsvorstand

Vorsitz: Bernd Urban
Stellv. Vorsitz: Sandy Kaufmann
Kassenwart: Dirk Holz
Kultur und Öffentlichkeitsarbeit: Uwe Blei
Schriftführerer: Sebastian Stiller