• alt text
  • alt text
  • alt text
  • alt text
  • alt text

VEREIN ZUR
TRADITIONSPFLEGE
DER FEUERWEHR

RAMPITZ - THALSCHÜTZ

30.10.2017

17:00 Uhr Halloween in Thalschütz

HERZLICH WILLKOMMEN

  • Herzlich Willkommen auf der Homepage des Vereines zur Traditionspflege der Feuerwehr e.V. in Rampitz Thalschütz...

    mehr lesen

  • Erfahren Sie alles über unseren Verein und blicken Sie auf eine Geschichte einer traditionsreichen Wehr zurück...

    mehr lesen

  • Eine kleine Geschichtsstunde über die beiden Orte Thalschütz und Rampitz...

    mehr lesen

LETZTER EINTRAG

Altertümliche Musik und modernste Technik

Traditionell fand am 01. Septemberwochenende unser Hoffest auf dem Vereinsgelände in Thalschütz statt und der Wettergott schien auch auf unserer Gästeliste zu stehen denn entgegen aller Prognosen blieben die Regentropfen aus. So stand einem bunten Nachmittag mit allerlei Spaß und Guter Laune nichts mehr im Wege.
Pfarrerin Albrecht eröffnete um 14:30 Uhr den Gottesdienst in der Kirche zu Thalschütz und läutete damit im wahrsten Sinne den Beginn unseres Festes ein.
Die Gäste durften sich zunächst bei leckerem selbstgebackenem Kuchen und frisch gebrühtem Kaffee stärken bevor die Folkmusic Band TINITUS den musikalischen Startschuss gab. Traditionelle Volksmusik aus Schottland oder geschichtsträchtige Melodien aus dem 16. Jahrhundert waren nur einige der handgemachten und gesungenen Werke die unsere Ohren erfreuten. Die Vierköpfige Gruppe mit Maultrommel, Laute und Dudelsack steht fest auf unserer Liste für kommende Veranstaltungen denn nicht nur wir sondern hauptsächlich unsere Gäste waren sehr begeistert.
Aber nicht nur musikalisch konnten unsere Besucher unterhalten werden. Wir wurden in diesem Jahr auch von der Freiwilligen Feuerwehr Kötzschau unterstützt die sich mit Ihrem neuen HLF20 Fahrzeug und der Jugendfeuerwehr vorstellte und Fragen von interessierten großen und kleinen Feuerwehrfreunden beantwortete. Die Werbung für Nachwuchs in den Reihen der freiwilligen Helfer sollte auch nicht zu kurz kommen.
Des Weiteren durften unsere kleinen Gäste eine große Hüpfburg erkunden oder sich bei einem Angelwettstreit messen.
Ein nächster spannend erwarteter Programmpunkt ließ nicht lange auf sich warten und so freuten sich alle über den Überraschungsauftritt unserer „Theatergruppe“ welche sich dieses mal mit den Unterschieden der Körperhygiene von Mann und Frau beschäftigte. Welche Besonderheiten das Duschverhalten der Geschlechter beinhaltet wurde uns eindrucksvoll dargestellt und auch wenn der Regen uns verschonte blieb dabei kein Auge trocken. So war

AKTUELLE FOTOS